Anschaffung eines Defibrillators

„Leben retten“, das Bestreben eines jeden Ersthelfers.

So sieht es auch bei uns im Team der Kindertagesstätte „Große Au“ in Gattendorf aus. Dank der großzügigen Unterstützung und Finanzierung seitens des Fördervereins e.V. wurde ein AED „Automatisierter Externer Defibrillator angeschafft. Durch die Kombination von Kinder- und Erwachsenenelektroden kann die Anwendung ab dem 1. Lebensjahr bis ins hohe Alter erfolgen. Wir haben uns mit den bereitgestellten Materialien vertraut gemacht und wurden von Herrn Lochtkämper während eines Erste – Hilfe – Notfalltrainings geschult. Vielen Dank hierfür.

Das Bild zeigt das Team der Kita, den 1. Vorsitzenden des Fördervereins Tobias Wilfert und Herrn Lochtkämper der Firma Premedic.

 

Kommentieren

error: Content is protected !!